Me, Myself & I

Liebster Award

Liebster Award

Hi you! I was super happy last week to be nominated twice by these two amazing Bloggers Jenny and Lina for the “Liebster Award”. And since I got nominated twice, 22 questions will be answered : ) For now in german, but if anyone of you english speakers is curios aswell, please leave a comment below and I will try to translate them asap. Without further ado, here are my answers:

Zuerst Lina’s:

1. Was ist deine Traum­stadt, in der du spä­ter unbe­dingt woh­nen möch­test?

Puh, das ist keine einfache Frage. Geboren und aufgewachsen in Berlin, dann nach Freiburg und als nächstes? Also in Deutschland würden mich München und Hamburg reizen, aber New York wäre auch nicht schlecht. 

2. Wel­che Serien haben dich am meis­ten beein­druckt?

Auf jeden Fall Gilmore Girls. Das war die erste Serie, die ich richtig geguckt habe. Und dann kam irgendwann Private Practice, oh die Serie hab ich geliebt!

3. Was hei­tert dei­nen Tag auf?

Blumen. Kuscheln. Tee & Kaffee. Joggen im Regen – wobei das letzte Mal lange her ist : ). Ein lieber Kommentar hier auf meinem Blog. Meine liebsten Fotos angucken. 

4. Die Zombie-Apokalypse steht bevor. Zu wel­cher Waffe greifst du?

Meinem Charme. Haha.

5. Kommt Aus­wan­dern für dich in Frage?

Ach…ich hab da schön öfter drüber nachgedacht. Aber irgendwie reichen die 800km von zu Hause schon an Entfernung : )

6. Wel­ches Buch hat dich geprägt?

Hinter verzauberten Fenstern von Cornelia Funke. Das lese ich nach wie vor jedes Jahr im Dezember vor Weihnachten. Bald ist es wieder so weit!

7. Gryf­fin­dor, Raven­claw, Sly­the­rin oder Huf­fle­puff?

Mh, ich glaube Gryffindor. 

8. Wenn du arbei­test – wel­che Musik hörst du dabei? Oder gar keine Musik? Mee­res­rau­schen, Walge­sänge?

Normalerweise höre ich keine Musik, aber wenn dann am ehesten klassische Musik oder irgendeine Musik ohne Gesang – das lenkt mich immer ab : )

9. Was ist dein unver­zicht­ba­res Küchen­ge­rät?

Mein ESGE Zauberstab. Smoothies an die Macht!

10. Dein liebs­tes Motiv vor der Kamera?

Eigentlich alles. Aber von meinen täglichen Instagram Bildern zu schließen wäre das wohl mein Frühstück auf meinem Esstisch.

11. Wein oder Bier? Und warum?

Gemütlicher Abend und leckeres Essen – Wein. Sommertag, wandern, draußen sein, grillen – Bier.

 

Und jetzt Jenny’s Fragen:

1. Wohin ging deine letzte Reise, und welche eine Sache muss man an diesem Ort unbedingt erleben?

Die ging im Sommer nach Italien – Venedig, Verona, Bergamo und Mailand. Ganze viel Fotos findet ihr HIER, HIER, HIER und HIER. Unbedingt muss in Bergamo durch die Citta Alta spaziert werden. Zu schön!

2. Was ist dein Lieblingszitat bzw. Motto?

Nach wie vor bin ich auf der Suche nach DEM EINEN Zitat. Die Sache ist, ich liebe Zitate und entdecke immer wieder viele neue. Bis jetzt haben mich in meinem Leben schon viele Zitate begleitet. Einen Eindruck findet ihr in meiner “Quote Of The Week” – Reihe.

3. Eine gute Fee erscheint und du hast drei Wünsche frei. Was wünschst du dir? (unendlich viele Wünsche kann man sich nicht wünschen 😉 )

Nummer 1: Beamen können – wie toll wäre das! Nummer 2: Ein unendliches Buch-Abo. Ich mag es gar nicht jeden Cent um zu drehen und zu überlegen ob ich mir die 10 Bücher von meiner Wunschliste leisten darf. Nummer 3: Gesundheit für alle Menschen, die einen Platz in meinem Herzen haben.

4. Welches Buch hast du zuletzt gelesen, und wie fandest du es?

Ich glaube es ist etwas her, seit ich das letzte nicht Uni-Buch durchgelesen habe. Ich bin immer noch mit “The Happiness Project” beschäftigt und habe jetzt auch “The Secret” angefangen. Da einfach zu viel Weisheit in jeder Seite steckt, schaffe ich es meist nur 5 Seiten zu lesen um anschließend erstmal eine Stunde drüber nachzudenken und meine Gedanken aufzuschreiben. Ich lieb es!

5. Ergänze: Wenn ich mal so richtig mies drauf bin, hilft mir …?

Kuscheln, eine Tasse Tee, Tagebuch schreiben, joggen gehen oder eine Runde schlafen.

6. Was machst du in deiner Freizeit, außer bloggen?

Mhh, bloggen : ) Fragt mich das noch mal in zwei Wochen, dann hab ich mein Leben zurück.

7. Was darf keinesfalls fehlen, wenn du das Haus verlässt?

Handy, Portemonnaie und Taschentücher.

8. Hast du Haustiere? Wenn ja, erzähl von ihnen!

Nein, lieder keine. Aber ich habe gerade einen ganz intensiven Wunsch nach einem Hund…

9. Wie kamst du zu deinem Blog-Namen?

Ich war mit meinem Freund auf dem Weg zu einer Party und wir haben Namen gebrainstormed. Es ging immer hin und her und dann wollte er eine Idee sagen, brummelte etwas vor sich her und ich verstand ” So This Is What”. Das war eigentlich nicht seine Idee gewesen, aber ich war hin und weg. Aus Angst den Namen zu vergessen, hab ich ihn direkt im Handy gespeichert – und die Notiz hab ich immer noch : )

Screenshot_2014-10-05-21-45-13-1

10. Über welches Thema würdest du niemals in deinem Blog schreiben, und warum nicht?

Über private Informationen und Erlebnisse aus dem Leben meiner Freunde und Familie. 

11. Was ist dein absoluter Traumberuf (gewesen)?

Tja, es war ein mal der Lehrberuf, nur ist er’s jetzt nicht mehr. Anderen helfen möchte ich immer noch, nur nicht mehr Kindern beim schreiben lernen, sondern Menschen dabei sich weiterzuentwickeln, Tiefpunkte zu überwinden und die Träume, die sie haben, zu erreichen.

 

So, das waren meine 22 Antworten, puh! Jetzt nominiere ich Kathie, Jules, Anett und alle anderen die Lust haben. Sucht euch 11 Fragen aus und los gehts : )

Xoxo,

Ronja

5 thoughts on “Liebster Award

  1. Sehr schöne Antworten – finde solche persönlichen Posts immer sehr interessant 🙂
    Vielen Dank für die Nominierung, mal sehn welche Fragen ich verwende. 🙂

    Liebe Grüße
    Kathi

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s